Grapesana - Feines Traubenkernmehl für Ihre Gesundheit

Antioxidanten - Der Fänger von freien Radikalen

pic-25Freie Radikale können Zellen oder Zellwände zerstören und die Erbsubstanz verändern und werden heute für viele Gesundheitsprobleme verantwortlich gemacht. Freie Radikale entstehen ständig in unserem Körper. Besonders aber durch Umweltgifte, Tabakrauch, bei Stress und starker körperlicher Anstrengung, aber auch besonders bei chronischen Erkrankungen. Auch zu viel Sonne, Klimaanlagen, verschmutzte Luft, Ozon, Medikamente, Übergewicht und Leistungssport lassen den Anteil der freien Radikale im Körper ansteigen.
Zudem werden sie für die Entstehung und den Verlauf von Arteriosklerose, Krebs, der Augenlinsentrübung, entzündlicher Gelenkerkrankungen und der Photoalterung der Haut mitverantwortlich gemacht. Freie Radikale werden durch Antioxidanten neutralisiert. Diese werden dabei verbraucht, sie müssen also ständig mit der Nahrung oder mit einer entsprechenden Nahrungsergänzung zugeführt werden. OPC aus Grapesana ist dafür hervorragend geeignet.

Traubenkernmehl von Grapesana

pic-24
OPC kommt in nennenswerter Menge nur in wenigen Nahrungsmitteln vor. Besonders reich ist es jedoch im Traubenkernen vorhanden. Das OPC aus Traubenkernen gehört zu den effektivsten Antioxidanten. Die antioxidative Wirkung von OPC ist deutlich stärker als die von Vitamin E und Vitamin C. Die dauerhafte Einnahme isolierter Nahrungsergänzungen wird teilweise kritisch gesehen. Hier bietet sich insbesondere die Verwendung von Traubenkernmehl im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung als sinnvolle Alternative an. Traubenkernmehl von Grapesana hat darüber hinaus einen hohen Ballaststoffanteil. Grapesana ist in der Verarbeitung sehr einfach zu handhaben.Rezepte Ein Teelöffel Grapesana am besten mit einem kleinen Quirl gut verrührt in einem Glas Wasser oder in Tomaten-, Obst- oder Gemüsesaft und das Mehl ist kaum noch als solches wahrnehmbar.

Wie wirkt OPC?

Viele Erkrankungen haben dieselbe Ursache: einen Angriff der so genannten „freien Radikalen“ auf unseren Körper. Da diese überall im Körper aktiv sind, greifen sie auch Zellen an. Das Immunsystem kann diese Angriffe teilweise nicht abwehren. Wodurch Krankheiten an den verschiedensten Stellen und in den unterschiedlichsten Formen entstehen.
Freie Sauerstoffradikale werden bei dauerhafter Einwirkung als schädlich für unsere Gesundheit gesehen. Antioxidanten helfen unseren Zellen, in dem sie freie Sauerstoffradikale neutralisieren.

Durch Veredelung und lange Lagerungszeiten unserer Lebensmittel ist OPC aus unserer Nahrung fast vollständig verschwunden. Professor Dr. J Masquelier, Universität Bordeaux, konnte die etwa 20-fache Antioxidationskraft von Vitamin C und die ca. 50-fache Antioxidationskraft von Vitamin E feststellen. Somit ist nach dem heutigen Kenntnisstand OPC der stärkste bisher entdeckte Radikalenfänger. OPC hat im Vergleich zu Vitaminen eine deutliche, bis zu 48 Stunden längere Schutzwirkung. Da Vitamine 95% unseres Stoffwechsels beeinflussen, kann man diese Erkenntnis und Wirkung nicht hoch genug einschätzen.

Was ist das Besondere an Grapesana?

Grapesana ist ein besonders fein vermahlenes Mehl aus Traubenkernen, in denen sich die höchste bisher entdeckte Konzentration an OPC befindet. OPC ist die Abkürzung für Oligomere Polyzyklische Cyanidine und steht für eine vielfältige positive Wirkung für den menschlichen Körper. Mit hohem technischen Aufwand in einem speziell entwickelten Mahlverfahren ist es gelungen, einen besonders hohen Feinheitsgrad zu erreichen. Dadurch erweitert sich der Anwendungsbereich und die Bekömmlichkeit verbessert sich erheblich.

© Grapesana · Birgit Meyer & Tjark Meyer · Am Kapellfeld 16 · D-97258 Hemmersheim / Gülchsheim · Tel. +49(0)9335/998704 Impressum AGB Datenschutz